News

15.10.2019
Was kommt als Nächstes auf uns zu?

Liebe Leserinnen und Leser Die Erntearbeiten sind schon bald vorbei. Eigentlich dürfen wir mit den Erträgen zufrieden sein. Die Birnenanlagen haben sich nach den Frostjahren 2016 und 2017 wieder eingespielt und uns mit schönen Erträgen erfreut. Wenn da die Marmorierte Baumwanze nicht gewesen wäre. Diese hat die Birnenproduzenten auf dem linken Fuss erwischt und beträchtliche Schäden verursacht. Nun ste...

» weiterlesen

15.10.2019
Vorstandsmeldungen

Die Wega 2019 gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Der Auftritt der Thurgauer Landwirtschaft darf als gelungen bezeichnet werden. Die verschiedenen Themen wie «Wir schützen, was wir lieben» stiessen auf grosses Interesse. Die Standbetreuer konnten wertvolle Aufklärungsarbeit leisten. Der Vorstand VTL möchte sich bei allen Helfern/-innen für ihren Einsatz herzlich bedanken. Am 20. Oktober finden die eidgenö...

» weiterlesen

08.10.2019
Teilnehmen und klug wählen: So wichtig wie nie!

Liebe Bäuerinnen und Bauern Jedes Mal vor den eidgenössischen Wahlen rufen wir zur Teilnahme auf und motivieren dazu, konsequent bäuerliche Vertreterinnen und Vertreter zu wählen. Eine grosse Mobilisierung innerhalb der Landwirtschaft braucht es, damit wir eine starke Vertretung im Parlament halten können. Ja, wählen war schon immer wichtig. Aber dieses Mal ist es noch wichtiger. Ich wage zu behaupten, so w...

» weiterlesen

08.10.2019
Notiz der Woche / SBV News

Das Bundesamt für Gesundheit hat diese Woche die Krankenkassenprämien 2020 genehmigt und veröffentlicht. Die Agrisano gehört auch im kommenden Jahr zu den günstigsten Krankenkassen der Schweiz.In 20 Kantonen / Regionen belegt sie bei den Erwachsenen im Basismodell den ersten Platz! Für junge Erwachsene (19- bis 25-jährig) ist die Bauernkasse mit einem Rabatt von 27 % speziell attraktiv. Auch bei den Kindern (bis zum 18...

» weiterlesen

24.09.2019
Kurz Erwähnt

SBV-News Facebook «Verantwortungsvolle Landwirtschaft» Der Verband Thurgauer Landwirtschaft liess Videos produzieren, die er dem SBV für die Facebook-Seite «Verantwortungsvolle Landwirtschaft» zur Verfügung stellte. Unter anderem zeigte Gemüsebauer Ralph Bötsch Salate mit Läusen, die er so nicht verkaufen kann. Obwohl einige in den Kommentaren wenig Verständnis f&uum...

» weiterlesen

24.09.2019
Wir müssen offen sagen, was wir tun

Früher hatten viel mehr KonsumentInnen einen Bezug zur Landwirtschaft und konnten biologische oder physikalische Abläufe in der Landwirtschaft verstehen oder erahnen. Heute haben wir zwar viele selbsternannte Agrarexperten, aber das Verständnis für die Komplexität, gerade im Pflanzenschutz, ist vielen verloren gegangen. Hinzu kommt, dass sich die heutigen populistischen Medien mit Handkuss auf solch emotionale Themen stürze...

» weiterlesen

24.09.2019
VTL

Es hat sich eingebürgert, dass Fahrzeuge – eingelöst mit grüner Nummer – für nichtlandwirtschaftliche Fahrten benützt werden. Wir rufen in Erinnerung, dass solche nur gestattet sind, wenn es sich um landwirtschaftliche oder forstwirtschaftliche Einsätze handelt. Fahrten beispielsweise zur Schule oder für Freizeitzwecke sind untersagt (VRV Art. 88). Welche Fahrten sind mit grün ...

» weiterlesen

17.09.2019
Sonderausgabe Wahlen 2019

Wählen ist Pflicht! Landauf und landab sind die Strassen wieder von einem nicht enden wollenden Schilderwald gesäumt. Es ist klar, die Wahlen stehen vor der Tür. Am 20. Oktober wählen wir unsere Vertreter für die nächste Legislatur im eidgenössischen Parlament. Nur, was heisst das für uns, interessiert uns das überhaupt? Ja, definitiv, und wie! Mit Strategie werden wir Bauern...

» weiterlesen

17.09.2019
Berufsmesse Thurgau 2019 - Hier startet deine Karriere!

Die Berufsbildungskommission des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft VTL präsentiert an der Berufsmesse Weinfelden vom 19. bis 21. September 2019 wiederum ihre vielschichtigen Berufsfelder. Berufsprofis vor Ort geben gerne Auskunft über «ihr» Berufsleben. Die Berufsmesse Thurgau bietet dir die Möglichkeit, Berufe hautnah kennenzulernen! Ob in der Klasse, selbstständig oder mit deinen Eltern. Hier kannst du deine Talente en...

» weiterlesen

10.09.2019
Gestresste Arbeiter und Kühe im Stall?

Beim Zmorgenessen: «Heute steht die Klauenpflege auf dem Programm ». Nur schon das Wort Klauenpflege lässt bei vielen den Puls höherschlagen, denn alle wissen, wie gern die Kühe in den Pflegestand laufen – oder vielfach gestossen werden! Situationen, die in der Vergangenheit nicht so richtig funktionierten und mit viel Aufwand und Nerven verbunden sind, verursachen oft im Voraus beim Betriebsleiter oder den Mitarbeitende...

» weiterlesen

03.09.2019
Wir schützen, was wir lieben!

In fünf Kurzfilmen erklären Thurgauer Bauern weshalb Pflanzenschutzmittel wichtig sind, warum sie Antibiotika einsetzen und weshalb es Futtermittelimporte braucht. Ziel ist es, die Bevölkerung über die Arbeit der Thurgauer Landwirtschaft aufzuklären und aufzuzeigen, dass sie gut überlegt und nicht zu unnötigen Massnahmen greift. Das Wohl der Tiere sowie gesunde, nachhaltige und regionale Produkte für die K...

» weiterlesen

03.09.2019
Schwanger am Arbeitsplatz?

Was stellen Sie sich unter einem Versicherungsunternehmen und deren Berater vor? «Jemand, der Autoversicherungen oder Krankenkassen versichert», höre ich oft. Und wie stellen Sie sich einen Versicherungsberater des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft vor? «Gibt es da Unterschiede? » bekomme ich als Gegenfrage zurück. Ich möchte Ihnen kurz aufzeigen, wie vielseitig unsere Tätigkeit ist. Letzte Woche führte ...

» weiterlesen

03.09.2019
Aus dem Vorstand

Der Vorstand hat an seiner letzten Sitzung den Auftrag zu einer neuen Website in Auftrag gegeben. Diese soll an der nächsten Generalversammlung des VTL, am 4. April 2020, vorgestellt werden. Als Begleitmassnahme zur SBV-Kampagne gegen die Trinkwasserinitiative wurden fünf Kurzfilme produziert, welche ab September auf verschiedenen Kanälen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Ziel ist es, noch mehr Vertr...

» weiterlesen

28.08.2019
Zuhören, erzählen, stolz sein

Manchmal scheint es fast unmöglich, den Forderungen der unzähligen kritischen «Landwirtschaftsexperten» gerecht zu werden. Trotz dieser grossen Herausforderung bin ich überzeugt: Viele Kritiker hören uns zu. Sie interessieren sich für unsere Sicht der Dinge und möchten nicht nur die Meinung der Experten wissen, sondern auch jene der Praktiker. Lassen Sie uns diese Chance nutzen! Suchen Sie das Gespräch. Erk...

» weiterlesen

28.08.2019
TMP: Branchenstandard nachhaltige Schweizer Milch

Mitteilung aus den Verbänden Leider ist die Situation bezüglich des grünen Teppichs immer noch alles andere als klar. Obwohl die Milcheinlieferungen seit bald einem Jahr rückläufig sind, erholen sich die Preise für Industriemilch nicht und verharren auf tiefem, unbefriedigendem Niveau. In dieser Situation empfehlen wir unseren Milchproduzenten, mit dem Ausfüllen der Anmeldung auf DB-Milch zuzuwarten. Am 19. August find...

» weiterlesen

06.08.2019
Wir kümmern uns um Sie!

Unseriöse Versicherungsvermittler beschäftigen uns immer wieder, und dies schon seit Längerem. Deren Vorgehen ist meist sehr dreist und wird immer dreister. Jüngst ist der Fall einer Kundin aus dem Kanton St. Gallen publik geworden, welche von einer Firma angerufen wurde, die bestens über ihre Versicherungssituation Bescheid wusste. Dies, obwohl nie ein geschäftlicher Kontakt bestanden hatte. Stossend dabei war, dass sich d...

» weiterlesen

30.07.2019
Nationalfeiertag ist Brunch-Tag!

Liebe Leserinnen und Leser Nächste Woche finden landauf, landab die vielfältig gestalteten Bundesfeiern statt. OK- und Vereinsmitglieder, welche ihre Ferien zu Hause verbringen, sorgen für einen würdigen Rahmen an diesem traditionellen Anlass. Festredner/innen machen sich gemeinsam mit ihren Zuhörern Gedanken zur Geschichte unserer Eidgenossenschaft, zum Stellenwert unseres Bundesstaates in der heutigen Zeit und vielleicht auch ...

» weiterlesen

30.07.2019
Erhöhte Vorsicht im Umgang mit Feuer geboten

Bereits seit Anfang Jahr beobachten die Experten der kantonalen Verwaltung die Trockenheitssituation im Kanton Thurgau. Während Bodensee, Rhein und Thur noch mehrheitlich genügend Wasser führen, ist dies in kleineren Fliessgewässern bereits nicht mehr der Fall. Aufgrund der kommenden heissen und trockenen Tage wird um Vorsicht im Umgang mit Feuer im Freien und um Rücksicht bei der Wasserentnahme gebeten.  A...

» weiterlesen

23.07.2019
Wichtige Botschafter

Am 5. Juli trafen sich die Thurgauer Mutterkuhhalterinnen und Mutterkuhhalter zu ihrem traditionellen Stamm. Treffpunkt war dieses Jahr der Betrieb von Katja und Thomas Mettler in Zuben. Das Betriebsleiterpaar setzt voll auf den Direktverkauf. Am Verkaufstag holen die Kunden das Fleisch sogar im Betriebsleiterhaus ab. Bewusst nehmen Mettlers ihre Kunden mit in ihre Stube. Damit werden nicht nur ein Stück Fleisch, sondern auch ein Stück Familie...

» weiterlesen

02.07.2019
Ohne Wasser kein Leben!

Auch wenn der Bodensee momentan einen sehr hohen Pegelstand hat, beschäftigt das Thema Wasserknappheit spätestens seit den Trockenjahren 2003 und 2018 die Gemüter der Landwirtinnen und Landwirte in der Schweiz. Was in südlichen Ländern schon lange Realität ist, gewinnt bei uns auch immer mehr an Bedeutung. Durch häufiger auftretende Trocken- und Hitzeperioden nimmt der Wasserbedarf stark zu. Ohne Wasser kein Leben. Nic...

» weiterlesen